«

»

Mitteilung des Kuratorium für Elektrotechnik

Der neue Vorstand des KFE

Gemäss § 10 der Statuten muss der Vorstand alle 5 Jahre neu gewählt werden und kann aus höchstens zwölf Mitgliedern bestehen. Da der letzttätige Vorstand seit Dezember 2005 amtiert, war heuer eine Neuwahl vorzunehmen und auf Vorschlag von Herrn Richard Lesonitzky als Vertreter des Wahlkomitees wurde folgender Antrag unterbreitet:

  • Berger, Ing. Herbert, NÖ
  • Bradavka, Ing. Karl-Heinz, Wien
  • Bräuer, Christian, Wien
  • Buza, Ing. Erich, Wien
  • Feldbacher, Franz, Wien
  • Hauser, Ing. Thomas, Wien
  • Kränkl, Ing. Alexander, Wien
  • Kreil, Felix, OÖ
  • Markuzy jun., Ing. Peter, Wien
  • Tatzer, Komm.Rat Walter, Wien
  • Weigl, Ing. Roman
  • Witke, Ing. Josef, Wien

Weiters stellt er der den Antrag, das Präsidium möge sich wie folgt zusammensetzen:

  • Ing. Karl Habermann, Präsident
  • Ing. Thomas Maderbacher, Vizepräsident
  • Christian Bräuer, geschäftsführender Präsident

Über diesen Vorschlag wurde abgestimmt und ein einstimmges positives Ergebnis erzielt. Über Befragen haben auch alle Gewählten ihre Zustimmung zu ihrer neuen Funktion erklärt.

Hier finden Sie die Nr. 5 der Mitteilungen des Kuratorium für Elektrotechnik (Dezember 2010) www.kfe.at